SCHÖNE AUSSICHTEN
WIRUS-Fenster erfüllen höchste Ansprüche und
bieten darüber hinaus viele Mehrwerte für das Plus
an Funktion und Design.

Kunststoff-Fenster

Die hohe Grundausstattung von WIRUS Kunststoff-Fenstern ist mit speziellen Verglasungen, unterschiedlichen Sicherheits- und Energieeffizienz-Stufen und natürlich mit individuell ausgewählten Farben, Dekoren, Sprossen, Griffen und Beschlägen erweiterbar.


Die Kunststoff-Profilsysteme

 
Im Mittelpunkt der Fenstergestaltung steht immer eins:
Ihr persönliches Wohlgefühl. Das erfordert gerade bei der Wahl des Profilsystems eine perfekte Synthese aus Funktion und Design. Das Profil muss nicht nur optisch, sondern auch mit Funktionssicherheit, Formstabilität und erstklassigem Wärme- und Schallschutz überzeugen. Diese strengen Anforderungen erfüllt WIRUS mit modernster Kunststoff-Fenstertechnik.


Profilsystem MD 76 ELEGANT
flächenversetzte Bauweise

• 76 mm Bautiefe
• mit Mitteldichtung und
  drei Dichtungsebenen,
  Uw bis 0,78 W/m²K
 


Profilsystem MD 76 EXKLUSIV
halbflächenversetzte Bauweise

• 76 mm Bautiefe
• mit Mitteldichtung und
  drei Dichtungsebenen,
  Uw bis 0,78 W/m²K
 

 
Profilsystem AD 76 ELEGANT
flächenversetzte Bauweise

• 76 mm Bautiefe
• mit Anschlagdichtung und
  zwei Dichtungsebenen,
  Uw bis 0,82 W/m²K
 


Profilsystem MD 92 ELEGANT
flächenversetzte Bauweise

• 92 mm Bautiefe
• mit Mitteldichtung und
  drei Dichtungsebenen,
  Uw bis 0,74 W/m²K

Das Energiesparfenster MD 92


Technische Details

Der Werkstoff

Kunststoff ist ein widerstandsfähiges, haltbares und pflegeleichtes Material, das auch nach Jahren noch gut aussieht. Durch die hoch verdichtete Oberfläche zeichnen sich WIRUS Fenster mit hervorragendem Lotuseffekt aus.


Die Verglasung

WIRUS-Fensterprofile erlauben den Einbau hochwirksamer Wärme- und Schallschutzgläser in diversen Stärken. Schon beim Wärmeschutzstandardglas geht WIRUS über das Normale hinaus. Durch die hochselektive Edelmetallbeschichtung und Edelgasfüllung im Scheibenzwischenraum erreicht das Standardglas einen Ug-Wert von 1,1 W/m2K. Mit einer Lichtdurchlässigkeit von 80 % bedeutet das: Optimale Wärmedämmung und helle Räume.


Die Bautiefe

WIRUS-Fensterprofile sind in verschiedenen Bautiefen gefertigt. Sie erkennen das an der entsprechenden Zahl in der Profilbezeichnung, z. B.: MD 76 = 76 mm Bautiefe.


Das Mehr-Kammer-Profil

Das 5-Kammer-Profil des Systems MD 76 und das 6-Kammer-Profil des Energiesparfensters MD 92 nutzen Energiesparpotentiale voll aus.


Die Stahlverstärkung

Rahmen und Flügel eines WIRUS-Fensters sind generell umlaufend mit einer Stahlverstärkung ausgestattet.


Das Dichtsystem

Drei Dichtungsebenen mit großvolumiger Mitteldichtung sorgen bei WIRUS-Fenstern für besten Schall- und Wärmeschutz. Bei jedem Wetter halten sie zuverlässig dicht und gewährleisten einen Trockenbereich im Innenraum der Profile – selbst bei starkem Schlagregen. Zusätzlich zum Mitteldichtsystem bietet WIRUS Profile mit hochwertigen Anschlagdichtungen an (siehe Übersicht Seite 8/9). Alle Dichtsysteme, serienmäßig schwarz, können bei weißen und einigen farbigen Fenstern in grau gewählt werden.


Der Trockenbereich


Der Nassbereich


 
Für WIRUS-Fenster aus Kunststoff werden ausschließlich Profile der höchsten Qualitätsstufe nach DIN EN 12608 und Klasse A verwendet.